SGC 2.2.4

Suchen :

 

Kreuzstich Festival 2018

Der Verein „Les amis de la Maison Rurale de l’Outre-Forêt (AMROF)“ lädt sie bereits jetzt zur diesjährigen 14. Ausgabe des Kreuzstich- und Stickereifestivals 2018 ein. In fünf Gemeinden und an elf Veranstaltungsorten werden zirka dreißig französische, italienische, deutsche und niederländische Kreativkünstler, die sich dem Kreuzstich verschrieben haben, sowie die Schirmherrin der diesjährigen Veranstaltung, Valérie Mayer, „L’Alsace dans mes coeurs“  zusammenkommen. Über 100 Austeller, die auf Fadenkünste, Stickereizubehör, Kurzwaren, Dekoartikel, Handgemachtes und Mode spezialisiert sind, präsentieren ihre Kollektionen und Neuheiten. Abgerundet wird die Veranstaltung, die dieses Jahr unter dem Motto „Die Küche“ steht, durch einen kleinen Markt mit elsässischen Spezialitäten.

 

Ausstellungen:

  • Stickereien zum Thema „Die Küche in all ihren Facetten“ sind an allen Ecken und Enden des Bauernhofmuseums „La Maison Rurale de l’Outre-Forêt“ zu sehen, das sich als Kulturerbezentrum den Volkskünsten und -traditionen widmet.
  • Neben der Mitmachaktion Stickideen 2018 „Broder’idée 2018“ werden gestickte Schürzen, die mit dem französischen Gedicht „Die Schürze meiner Großmutter“ geziert sind ausgestellt, sowie mehrere bemerkenswerte Tischdecken.
  • Die Ausstellung afghanischer Stickereien unter dem Motto „Eine runde Sache“ steht neben verschiedenen Stücken aus den Sammlungen des Vereins AMROF, die zur Präsentation der Schürze als Schutzbekleidung zusammengestellt wurden.
  • Bewundern Sie die originellen Werke von Evelyne Boudot, mit Künstlernamen Une chic fille, und Stücke aus den Wettbewerben „Formenspiele“ und „Sticken für den Frieden“ der Deutschen Stickgilde.
  • Die Ausstellung „Festtafeln“ wird Ihnen Appetit machen.

Veranstaltungen finden täglich statt: in Form von Workshops für Jugendliche und Erwachsene, Vorführungen, Einführungskursen, Möglichkeiten zum Mitmachen und zum Gespräch sowie eine Modenschau mit den anwesenden Kreativkünstlern. Ein Teil des Erlöses der Tombola kommt den „Restos du cœur“ zugute.

Das detaillierte Programm sowie eine Liste der Teilnehmer/innen finden Sie Anfang September auf unserer Internetseite.

Daten und Uhrzeiten: Donnerstag, 25., bis Sonntag, 28. Oktober 2018, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Eintritt: 6 €. Karte für alle vier Tage: 10 €.

Verpflegungsangebot: vor Ort (Tagesessen und Teesalon). Markt mit regionalen Produkten.

Auskünfte unter: ++(0)3 88 80 53 00 oder maison.rurale@musees-vosges-nord.org